DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Ingenieurbau

Nordumfahrung Herrenberg, BW 7 und BW 10

Herstellung von zwei 3-Feld-Talbrücken, Mischgründung (Tief-/Flachgründung) BW 7: Gesamtstützweite 74 m (23m - 28m - 23m) BW 10: Gesamtstützweite 80 m (25m - 30m - 25m) Überbauten als 2-stegige, vorgespannte Plattenbalken, Überbaubreiten 12,00 m Pfeilerhöhen über Gelände 6,5 m, 2500 m³ Beton, 245 t Betonstahl, 38 t Spannstahl, 1800 m² Überbauabdichtung, 350 m Geländer, 120 m Großbohrpfähle

  • Ausführungszeit: 18.01.08 - 02.12.08
  • Auftragswert: ca. 2 Mio. Euro
zurück

Ingenieurbau

Nordumfahrung Herrenberg, BW 7 und BW 10

Herstellung von zwei 3-Feld-Talbrücken, Mischgründung (Tief-/Flachgründung) BW 7: Gesamtstützweite 74 m (23m - 28m - 23m) BW 10: Gesamtstützweite 80 m (25m - 30m - 25m) Überbauten als 2-stegige, vorgespannte Plattenbalken, Überbaubreiten 12,00 m Pfeilerhöhen über Gelände 6,5 m, 2500 m³ Beton, 245 t Betonstahl, 38 t Spannstahl, 1800 m² Überbauabdichtung, 350 m Geländer, 120 m Großbohrpfähle

  • Ausführungszeit: 18.01.08 - 02.12.08
  • Auftragswert: ca. 2 Mio. Euro
zurück