DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Hochbau

Neubau einer Wohnanlage mit TG in Dresden, Eisenstuckstr.

HOCHBAU NEUBAU EINER WOHNANLAGE MIT TG IN DRESDEN, EISENSTUCKSTR. Neubau einer Wohnanlage mit zwei Mehrfamilienhäusern und Tiefgarage. Es entstanden insgesamt 48 Wohnungen in ausgesuchter Lage von Dresden. Die Wohnhäuser wurden in viergeschossiger Bauweise mit geneigtem Dach, einer Tiefgarage und zwei Aufzugsanlagen unter Einhaltung der neuen Energieeinsparverordnung (ENEV) in bewährter massiver Bauweise hergestellt. Das Gebäude erhält den KfW-Standard 70 nach ENEV 2009.

Die Tiefgaragenwände (als WU-Konstruktion) sowie sämtliche Decken wurden in Halbfertigteilbauweise bzw., sofern erforderlich, in Ortbeton ausgeführt. Die Massivwände der Geschosse wurden, sofern nicht aus statischen Gründen in Stahlbeton erforderlich, aus Kalksandsteinmauerwerk in unterschiedlichen Dicken hergestellt. Als Besonderheit sind die teilweise in Sichtbeton auszuführenden Treppenläufe sowie Balkonplatten und Laubengänge zu erwähnen.

Der Hallenboden ist eine bewehrte Bodenplatte mit Hartstoffestrich und Fußbodenheizung.

  • Ausführungszeit: 01.11.2014 - 31.05..2015
  • Auftragswert: ca. 1,4 Mio Euro
zurück