DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Hochbau

Neubau einer 3-Fach Sporthalle in Remseck-Aldingen

Das Gebäude besteht aus einem Hallenbereich mit der Abmessung von ca. 46 x 23 m, dem angrenzenden Geräteräumen mit ca. 32 x 5 m sowie den Umkleide-und Sanitärräumen, Sportlerflur und Foyerbereich mit ca. 65 x 8 m. Die tragenden Wände des Gebäudes wurden aus Stahlbeton mit der Sichtbetonklasse 4 und die nichttragenden Innenwände aus Kalksandsteinmauerwerk hergestellt. Die Decken, teilweise in der Sichtbetonklasse 3, bestehen aus Ortbeton. Weitere Gewerke des Auftrages: Erdbau und Spezialtiefbau.

  • Ausführungszeit: 01.08.07 - 11.03.08
  • Auftragswert: 770.000 Euro
zurück