DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Bauwerks- und Brückeninstandsetzung

Instandsetzung der Brücke i. Z. der Budapester Str. Zug "C"

Instandsetzung des Brückenkörpers einschl. Kammerwände, der Pfeiler des Brückenzuges A; Erneuerung der Fahrbahnübergänge an den WL, Erneuerung der Treppenanlage seitl. des Brückenzuges, Instandsetzung der an dem Brückenbauwerk anschließenden Stützwände, Flügel u. Kappen. Brückenentwässerung, Herstellung Geländer und Berührungsschutz aus Edelstahl, Herstellung von Wartungsgängen, Stahlbausonderkonstruktion zur Aufnahme der FÜK. Arbeiten auf dem Werkgelände der DB AG und DVB AG unter strenger Einhaltung der Sperrpausen der DB AG (Betra).

INSTANDSETZUNG
Instandsetzung des Brückenzuges "C" im Zuge der Budapester Straße und dem anschließenden Rampenbauwerk.

  • Ausführungszeit: 10.09.11 - 14.11.12
  • Auftragswert: ca. 3,5 Mio. Euro
zurück