DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Bauwerks- und Brückeninstandsetzung

A 10, Umsetzung Denkmal Rüdersdorf

BAUWERKS- UND BRÜCKENINSTANDSETZUNG A 10, UMSETZUNG DENKMAL RÜDERSDORF Am neuen Standort wurden die benötigten Fundamente neu hergestellt. Demontage des Bauteils 3, indem die ca. 14 to schwere Fahrbahnplatte mit einem 200 to Autodrehkran von den Längsträgern angehoben wird. Anschließend wurde die ca. 34 to schwere Stahlkonstruktion angehoben und seitlich abgesetzt. Danach erfolgte der Transport. Die 3 Einzelelemente werden am neuen Standort wieder verschweißt und montiert. Der Korrosionsschutz der Stahlbauteile wurde erneuert.

UMSETZUNG
Das 1996 aus zwei Originalbauteilen der alten Mühlenfließbrücke und einer Informationstafel errichtete Bauwerk wurde am derzeitigen Standort demontiert und auf das Gelände der Autobahnmeisterei Erkner umgesetzt.

  • Ausführungszeit: 14.02.14 - 13.06.14
  • Auftragswert: 128.000 Euro
zurück